Restorative Yoga 

Unsere Zeit wird dominiert von Ihrer Schnelligkeit und von Optimierung unseres Lebensstils oder unser Arbeit. Sehr fordernd, sehr anstrengend. Unser Geist kommt nicht zu Ruhe unser Schlaf wird schlechter und die Bewältigung von Stress ist oft eine Form von Sucht wie z.Bsp Alkohol, Zigaretten, Energy Drinks oder Kaffee. Dies legt eher unser Nervensystem lahm, oder treibt den Zuckerspiegel hoch damit wir funktionieren. 

Gönn dir ab und zu eine Auszeit. Nur mit dir. 

 

Die Praxis des Nichtstuns nennt sich Restorative Yoga. Eine heilende Praxis bei der man den Körper mit Polstern, Blöcken und Decken stützt. Eine Position dauert im Schnitt 15 Minuten denn erst dann setzt eine vollkommene Entspannung deiner Muskeln und deines Nervensystems ein. Sie wird eingesetzt bei Stress, Burnout, Schlafschwierigkeiten, Traumata und Angstzuständen.

Personal Yoga Session 

In offenen Stunden in Studios mit 25 anderen Yogis hat man oft die Situation dass auf den einzelnen Teilnehmer mit seinen körperlichen Bedingungen nur wenig eingegangen werden kann. Der eine möchte gerne mehr über seine Anatomie wissen der andere möchte sich einfach bewegen und der nächste findet nicht so schnell in die Position aber der Flow geht schon zur nächsten Asana über...

In einer privaten Session können wir die Stunde genau so gestalten wie du sie haben möchtest und brauchst. 

©2019 Philipp.Yoga