Der Mond hat in seinen Phasen Einfluss auf das Wasser, die Pflanzen und uns Menschen. In vielen Kulturen dieser Erde gibt es sogar Rituale die zu den Mondphasen um die Energie die in dieser Zeit in der Atmossphäre liegt zu nutzen und zu feiern. Diese Rituale bzw. Ereignisse finden vor allem zu Neu- und Vollmond statt da zu dieser Zeit die Kraft des Mondes am stärksten ist. (zum Beispiel Ebbe und Flut)

Der Neumond steht für Neubeginn, Intentionen und Wünsche. Der Vollmond für einen Abschluss und  Loslassen. Zu diesen beiden Ereignissen gibt es von mir immer wieder Events. Diese Zeit eignet sich besonders für einen Yoga Flow und den Blick nach Innen und wieso das nicht mit Ritualen, Live Musik, Yoga Nidra oder Sound Healing verbinden.

Mondsüchtig: Full Moon Flow
Das Prema

©2019 Philipp.Yoga